Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEI–NACHRICHTEN

Bombenalarm im Bahnhof Zoo

Charlottenburg. Wegen eines verdächtigen Kartons im Bahnhof Zoo wurden am Montagabend das Reisezentrum und die Haupthalle für eine halbe Stunde gesperrt. Ein Grenzschutzbeamter hatte den Karton im Reisezentrum entdeckt. Als der Besitzer sich trotz mehrerer Lautsprecherdurchsagen nicht meldete, wurde gegen 16.30 Uhr Alarm ausgelöst. Sprengstoffexperten des Grenzschutzes sprengten die Kiste am frühen Abend: Sie enthielt lediglich Kleidungsstücke. Gegen 18.15 Uhr gab der BGS dann Entwarnung.weso

Jugendlicher überfallen

SteglitzZehlendorf. Ein Jugendlicher wurde in der Nacht zu Montag Opfer eines Raubüberfalls in der Ruthstraße. Zwei Männer bedrohten den 16-Jährigen mit einem Messer, schlugen ihn mehrfach ins Gesicht und raubten Geld und ein Handy. Anschließend flüchteten sie in Richtung Kaiser-Wilhelm-Straße. Der Jugendliche erlitt Schnittverletzungen und Prellungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. mnw

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben