Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Steinwurf auf Bus

Friedrichshain. Unbekannte haben am Donnerstag kurz nach 18 Uhr an der Rüdersdorfer Straße einen großen Kieselstein auf einen Bus der Linie 240 geworfen. Ein seitliches Klappfenster ging zu Bruch, Fahrgäste wurden nicht verletzt. cs

Tankstelle überfallen

Wedding. Seine Waffe ließ der Räuber im Hosenbund stecken, doch die Drohung damit reichte schon. Der 20-jährige Angestellte der Tankstelle an der Brunnenstraße gab dem Unbekannten am Donnerstag um 4.50 Uhr wie verlangt das Geld aus der Kasse. Der Täter hatte zuvor versucht, Kleinartikel zu entwenden.Ha

Raser mit Tempo 105 gestoppt

Marzahn. „Spitzenreiter“ einer zweistündigen Geschwindigkeitskontrolle am Mittwochabend auf dem Blumberger Damm war ein 27-Jähriger, der mit 105 km/h gestoppt wurde. Sieben Autos waren 20 Kilometer oder mehr auf der 50er-Strecke zu schnell. Ein Hellersdorfer, der 79 km/h drauf hatte, missachtete das Stoppzeichen desr Polizei, wurde von einer bereitstehenden Zivilstreife verfolgt und angehalten. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar