Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Bewährung für Polizisten

Zwei Polizisten, die einem Kollegen ihrer Dienststelle in Lankwitz geholfen haben, einen Autounfall mit Blechschaden zu vertuschen, sind gestern zu jeweils sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Die 29 und 33 Jahre alten Beamten gaben den Fehler zu. Der Unfallfahrer war im April 2000 wegen Unfallflucht und Vortäuschens einer Straftat verurteilt worden. Er hatte seinen Wagen als gestohlen gemeldet. KG

Neue Druckmaschinen

Eine der größten deutschen Berufsschulen, das Oberstufenzentrum Druck und Medientechnik in Wittenau, stellt sich am Freitag ab 12.30 Uhr vor. Zuvor nimmt Schulsenator Klaus Böger neue Druckmaschinen in Betrieb (Cyclopstr. 1-5, Tel. 414792-0). sve

Jubiläum beim Warmen Otto

Die erste Wärmestube Berlins, der „Warme Otto“ in Moabit, hat am Mittwoch 20. Geburstag gefeiert. Die Einrichtung der Heilands-Kirchengemeinde bietet täglich 80 bis 100 Menschen einen Platz zum Aufwärmen, Essen und Unterhalten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben