Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Kicken hinter der Botschaft?

Im Streit ums Fußballspielen vor dem Reichstag hat die Baustadträtin von Mitte, Dorothee Dubrau (Grüne) darauf hingewiesen, dass die Kicker bald hinter die Schweizer Botschaft ziehen könnten. Dort sei ein Fußballplatz geplant, der in diesem Jahr fertig werden solle, sagte Dubrau. Auf dem Platz der Republik will das Bezirksamt die Spieler nicht mehr dulden, um den Rasen zu erhalten. how

Baustelle auf der A100

Nur eine Fahrspur gibt es wegen Bauarbeiten auf der Stadtautobahn zwischen Dreieck Charlottenburg und Beusselstraße von Freitagabend, 22 Uhr bis Sonnabend, 5 Uhr. Ha

CDU Mitte mit neuem Chef

Der Parteitag der CDU Mitte hat Stephan Tromp zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Der 38Jährige tritt die Nachfolge des Anfang März verstorbenen Peter Kittelmann an. Zu Tromps Stellvertretern wurden Volker Liepelt und Joachim Zeller gewählt.obs

Geisterhafter Geisterfahrer

Vor einem Geisterfahrer auf der Stadtautobahn warnten am frühen Donnerstagabend die Verkehrsnachrichten im Radio. Nach einer bangen halben Stunde stellte sich dann heraus: Es gab zwar einen Warnanruf bei der Nummer 110, der direkt an die Radiosender weitergeleitet wurde. Einen Geisterfahrer konnte die sofort ausgerückte Polizei jedoch nicht ausfindig machen. lvt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben