Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

SüdwestCDU legt Streit bei

Die internen Personalquerelen im zweitgrößten Berliner CDU-Kreisverband Steglitz-Zehlendorf sind beigelegt. Auf einem Kreisparteitag wählten die Delegierten am Freitagabend Jean Angelov mit 76 Ja- gegen 52 Neinstimmen erneut zum Kreisvorsitzenden. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Dass damit der zweijährige Dauerstreit in dem 2500 Mitglieder starken Kreisverband nun beendet ist, hofft auch CDU-Landeschef Christoph Stölzl. sib

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar