Berlin : Kurzmeldungen

-

AUS DEN BEZIRKEN

PDSBüro besetzt

Bewohner des geräumten Hauses Rigaer Straße 94 in Friedrichshain haben zusammen mit Sympathisanten eine PDS-Geschäftsstelle am Weidenweg besetzt. Die Aktion hatte bereits am Montag begonnen; ein Ende ist nicht absehbar. PDS-Mitarbeiter hielten einen eingeschränkten Betrieb aufrecht. Die aus der Rigaer Straße vertriebenen Bewohner fordern die Rückgabe der Wohnungen, den Abzug eines Wachdienstes und keine weiteren Polizeieinsätze. Der Hauseigentümer kämpft seit langem gegen das autonome Wohn- und Kulturprojekt. Vor einer Woche erreichte er die Räumung.CD

Bürgerversammlung zum Alex

Mitte. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung lädt Interessierte für diesen Mittwochabend zu einer Diskussionsrunde zur künftigen Gestaltung des Alexanderplatzes ein. Die Veranstaltung im Hotel Park Inn (ehemaliges Forum-Hotel am Alexanderplatz, Saal Döblin I, 3. Etage) beginnt um 19 Uhr. Das Internetforum zum Thema ist unter www.stadtentwicklung.berlin.de zu finden und bis zum 27. Mai geöffnet. obs

Festival junger Filmemacher

Schöneberg. Zum zwölften Jugendmedienfestival treffen sich am heutigen Mittwoch junge Filmemacher im Kulturzentrum Weiße Rose in der Martin-Luther-Straße 77. Zu sehen sind bis zum Sonntag Spielfilme, Dokumentationen und Animationsfilme. 128 Wettbewerbsbeiträge von Kindern und Jugendlichen aus Europa sowie Korea, Hongkong und Palästina konkurrieren um die Auszeichnungen der Jury.Tsp

Das Festival-Programm im Internet:

www.berliner-medienfestival.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar