Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Gutshaus sucht Spender

Aus Anlass des ersten Todestags von Charlotte von Mahlsdorf plant das Gründerzeitmuseum einen Gedenkstein vor dem Gutshaus Mahlsdorf. Ein 150 Jahre alter, roter Sandstein aus Neukölln soll bearbeitet und durch eine Tafel ergänzt werden. Zur Finanzierung sucht man Spender; diese werden zur Enthüllung bei einem Sommerfest eingeladen (Förderverein Gutshaus Mahlsdorf e.V., Telefon 567 83 29; Kontonr. 4029 863 300, Dresdner Bank, BLZ 120 800 00). CD

EUMittel für Fort Hahneberg Die Staakener Festungsruine Fort Hahneberg erhält in den nächsten drei Jahren insgesamt 2,37 Millionen Euro aus EU-Mitteln für den Erhalt und Ausbau des Areals als Naturschutz- und Naherholungsgebiet. Damit soll die kulturelle Nutzung und naturschutzgerechte Bewahrung des ehemaligen Militärgeländes sichergestellt werden. du-

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben