Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

12jähriger Junge angefahren

Ein Autofahrer ist am Mittwoch morgen geflüchtet, nachdem er in Niederschönhausen einen 12-jährigen Jungen angefahren und verletzt hatte. Der Junge hatte gegen 8 Uhr die Blankenburger Straße an der Ecke Siegfriedstraße mit seinem Fahrrad auf dem Zebrastreifen überqueren wollen. Obwohl mehrere Autos anhielten, habe der unbekannte Fahrer eines Renault 19 zum Überholen angesetzt. Er erfasste den Schüler, der mit dem Kopf auf die Motorhaube aufschlug. Der 12-Jährige wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei fahndet nach dem unfallflüchtigen Autofahrer. wie

Steuerberater angeklagt

Die Berliner Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen 59-jährigen Steuerberater erhoben, der rund 665 000 Euro einer pflegebedürftigen, 90-jährigen Mandantin veruntreut haben soll. Die alte Dame hatte ihm eine Generalvollmacht erteilt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben