Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Nächste Woche im Strafgericht

Montag: Prozess gegen einen 42jährigen Radfahrer, der durch riskantes Überholen auf einem abschüssigen Weg den tödlichen Sturz eines anderen Radfahrers verursacht haben soll (9 Uhr, Saal 2108). Prozess um Vergewaltigung gegen einen 39-Jährigen, der eine 15-jährige Schülerin geschwängert haben soll (9 Uhr, B 306).

Dienstag: Mordprozess gegen einen 34-Jährigen, der seine Lebensgefährtin von hinten erstochen haben soll (9.15 Uhr, Saal B 129). Prozess um einen Banküberfall, bei dem der Angeklagte sieben Angestellte in die Toilettenräume eingesperrt haben soll (9.30 Uhr, Saal 606).

Mittwoch: Prozess gegen einen Polizeibeamten wegen Strafvereitelung, weil er 17 Ermittlungsvorgänge nicht bearbeitet oder nicht an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet haben soll (14 Uhr, Saal D 707).

Donnerstag: Prozess gegen einen Kraftsportler, der aus Rache für einen angeblichen Überfall einen Trainingspartner mit einem Messer attackiert haben soll (9 Uhr, Saal B 129). Prozess gegen zwei mutmaßliche Mitglieder einer Bande von Schutzgelderpressern (9 Uhr, Saal 704).

Freitag: Prozess um sexuelle Nötigung gegen einen 36-Jährigen (9 Uhr, Saal 217).

Ort: Turmstraße 91. Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben