Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Senat schafft Sparziel nicht

Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat sich von dem Ziel verabschiedet, bis 2006 einen ausgeglichenen Landeshaushalt aufzustellen. Ausgabenkürzungen von geplanten zwei Milliarden Euro seien „erheblich“. Ob diese Summe realistisch ist, hänge vom Ergebnis der anstehenden Haushaltsberatungen für 2004/2005 ab. Zahlen nannte Wowereit gestern nicht. sib

Weniger Geld für Hochschulen

Der Senat will weiterhin 85 000 Studienplätze finanzieren, sagte der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit vor der zweiten Verhandlungsrunde zu den Hochschulverträgen. Sinkende Zuschüsse seien unvermeidlich. Der Senat hat noch nicht entschieden, ob Gebühren für Langzeitstudenten und für Zweitstudien eingeführt werden. sib

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben