Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Überfall auf 75-Jährige geklärt

Friedrichshain. Der Überfall auf eine 75-Jährige am vergangenen Donnerstag in der Barnimstraße ist aufgeklärt. Zwei 22- und 24-jährige Tatverdächtige sind am Montag festgenommen worden. Beide haben ein Geständnis abgelegt. Wie berichtet, hatten die Täter der Rentnerin die Handtasche geraubt. Sie war dabei gestürzt und hatte sich den Oberarm gebrochen. tabu

Raubzug im Viktoriapark

Kreuzberg. Zweimal hat eine fünfköpfige Gruppe im Alter zwischen 14 und 16 Jahren am Dienstagabend im Viktoriapark Menschen überfallen. Zuerst haben die Jugendlichen einen 22-Jährigen aus Kreuzberg mit dem Messer bedroht. Doch das Opfer wehrte sich erfolgreich. Die Angreifer flüchteten ohne Beute. Kurz darauf hatten sie es auf zwei 20-Jährige aus Spandau und Schöneberg abgesehen. Dem einen schlugen sie ins Gesicht, den anderen bedrohten sie mit dem Messer. Sie schnappten sich die Geldbörse des Schönebergers und flüchteten. Die Kripo vermutet, dass die Jugendlichen auch als Täter bei anderen Fällen aus der Vergangenheit in Betracht kommen. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben