Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Größter Ökomarkt Europas

Zum Ökomarkt Unter den Linden kamen am Sonntag rund 150000 Menschen, wie die Grüne Liga berichtete. Europas größter Ökomarkt wurde am Sonntagmittag von Bundesverbraucherministerin Renate Künast (Grüne) eröffnet. Unter dem Motto „Erneuerbare Energien – Frischer Wind für sonnige Zeiten“ verwandelte sich der Boulevard mit 220 Marktständen in eine bunte Ökomeile. Zwischen Brandenburger Tor und Schlossplatz waren Solardächer und Windräder aufgebaut, Biobauern boten frische Waren aus ökologischem Anbau an. dpa

Tausende wollten zur Polizei

Über 20 000 Schaulustige haben den traditionellen Tag der offenen Tür bei der Berliner Polizei in Ruhleben besucht. Zu den Attraktionen gehörten die Vorführungen des polizeilichen Personenschutzes. Zuschauer konnten miterleben, wie Menschen aus bedrohlichen Situationen gerettet werden können. Zudem stellten sich Orchester, Motorradsportler und Taucher vor. Es war bereits der 32. Tag der offenen Tür. dpa

Plauderei mit Momper

Walter Momper ist nicht nur Parlamentspräsident, sondern auch Vorsitzender des Vereins „Soziale Demokratie BerlinBrandenburg 2000“. In dieser Eigenschaft lädt er am heutigen Montag zum Gespräch mit Sylva Franke ins Bistro des Willy-Brandt-Hauses in der Kreuzberger Stresemannstraße 28 ein. Um 20 Uhr spricht er mit ihr über das Thema „Vertreibung. Emigration. Exil und Heimkehr nach Berlin“. Sylva Franke ist langjähriges Mitglied der Repräsentantenversammlung der Jüdischen Gemeinde und gehört zu jenen Berlinern, die von den Nazis in die Emigration gezwungen worden waren. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben