Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Wie deutsch soll’s sein?

Um Zuwanderung und Integration dreht sich die ProminentenDebatte, die an diesem Donnerstagabend unter dem Titel „Wie deutsch soll die Bevölkerung sein?“ im Jüdischen Museum (Lindenstraße 9–14) stattfindet. Es diskutieren Berlins Ex-CDU-Chef Christoph Stölzl, Autor Maxim Biller, Regisseur Neco Celik und der Künstler Hans Haacke. Beginn 19 Uhr, Eintritt frei. Tsp

Pfingsten bei den Affen

Zum traditionellen Pfingst-Konzert laden Zoo und Tierpark für den kommenden Pfingstsonntag. Geöffnet wird dann bereits um sieben Uhr morgens, das Musikprogramm geht von 8 bis 16 Uhr. Am Montag öffnen Zoo und Tierpark um 8 Uhr, die Musik spielt ab 9 Uhr. Zwischen den Auftritten erzählen Tierpfleger über ihre Arbeit und zeigen tierischen Nachwuchs. Tsp

Sieben Kilometer Buch

Für die Treptower Feiertage, die vom 6. bis 9. Juni im Treptower Park stattfinden, hat sich Unicef etwas Besonderes überlegt. Kinder aus ganz Deutschland haben auf 14 000 Seiten die Geschichte „Wie die Tintenfische zur Tinte kamen“ aufgeschrieben. Die Seiten werden am Freitag auf die Straße gelegt (sie reichen bis zum sieben Kilometer entfernten Alexanderplatz). Prominente fahren die Seiten ab 9 Uhr ab und lesen daraus vor. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar