Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Diese Woche im Gericht

Montag: Prozess gegen Polizisten, der ohne Dienstbezug im EDVSystem der Polizei Daten abgefragt haben soll (12 Uhr, Saal B 136). Prozess gegen einen Unternehmer, der Schmiergelder an einen Bauoberamtsrat gezahlt haben soll (11 Uhr, Saal 3007).

Dienstag: Prozess gegen den 32-jährigen Waldemar O., der Thiemo K. (22) vor die U-Bahn gestoßen haben soll. Das Opfer überlebte schwer verletzt (siehe Bericht unten / 9.15 Uhr, Saal B 129). Prozess gegen einen Polizeikommissar wegen sexueller Nötigung einer Kollegin (9.30 Uhr, Saal 455). Prozess gegen einen Fahrer einer Zivilstreife wegen fahrlässiger Tötung eines Fußgängers (11.15 Uhr, Saal 2108).

Mittwoch: Prozess gegen zwei junge Männer, die mehrfach falschen Alarm bei der Polizei ausgelöst haben sollen (9 Uhr, Saal B 137). Prozess gegen einen 22-Jährigen, der einen Mitarbeiter des Arbeitsamtes bestechen wollte (14.30 Uhr, Saal 1104).

Donnerstag: Prozess um Untreue gegen einen 45-jährigen Sachbearbeiter der Bundesanstalt für Angestellte und einen Komplizen, die Fördermittel in Höhe von rund 380 000 Euro für private Zwecke beiseite geschafft haben sollen (9 Uhr, Saal 820).

Freitag: Prozess gegen einen 65-Jährigen, der 1990 durch den illegalen Transfer größerer DDR-Mark-Beträge ein Unternehmen geschädigt haben soll (9 Uhr, Saal 537).

Ort: Turmstraße. Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar