Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Attacke wegen Davidsterns

Schöneberg. Wegen einer Halskette mit Davidstern ist eine 14-jährige Ukrainerin am Freitagabend in einem Bus von vier Mädchen angegriffen und geschlagen worden. Die 14-Jährige war gegen 17.30 Uhr mit einer Freundin am Rathaus Steglitz in den Bus gestiegen. Am Kleistpark stiegen vier 14 bis 16 Jahre alte Mädchen zu, vermutlich Türkinnen oder Kurdinnen. Zwei von ihnen pöbelten die 14-Jährige zunächst wegen des Davidsterns an und beleidigten sie dann wegen ihrer Glaubenszugehörigkeit. Danns schlugen sie plötzlich zu und traten auf die beiden Mädchen ein. dpa

Betrunkener schwer verletzt

Neukölln. Ein betrunkener Fußgänger ist in der Nacht zum Montag von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben überquerte der 58-Jährige gegen 23.45 Uhr die Hermannstraße, ohne auf den Verkehr zu achten. Er erlitt unter anderem einen Oberschenkelhalsbruch. dpa

Sprung aus dem Fenster

Charlottenburg. Eine flüchtende Ladendiebin ist gestern aus dem zweiten Stock eines Schuhgeschäftes gesprungen. Die Frau kam mit Prellungen davon. Sie war am Nachmittag in dem Geschäft an der Kantstraße beim Diebstahl erwischt worden. Als das Personal sie ansprach, sprang sie. weso

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar