Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Spielbankgewinn geraubt

Reinickendorf. Die 69-jährige Rentnerin hatte Glück gehabt und Donnerstag früh das Automatenkasino im Hotel Steigenberger in Charlottenburg mit einem vierstelligen Gewinn verlassen. Mit dem Taxi fuhr sie nach Hause. Als sie an der Residenzstraße ausgestiegen war, fiel ein maskierter, etwa 25 Jahre alter, 1,80 Meter großer Mann über sie her, entriss ihr die Handtasche mit dem Geld und flüchtete in einem Auto, das ein Komplize steuerte. Die Täter hatten die Rentnerin vermutlich schon in der Spielbank beobachtet und waren gefolgt. weso

0 Kommentare

Neuester Kommentar