Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Diese Woche im Strafgericht

Montag: Prozess gegen einen 48Jährigen, der am Schmuggel von 3,2 Millionen Zigaretten aus Osteuropa beteiligt gewesen sein soll (9.30 Uhr, Saal 704). Fortsetzung des Prozesses gegen Waldemar O., der den 23-jährigen Thiemo K. vor die U-Bahn gestoßen haben soll (9 Uhr, Saal 618).

Dienstag: Prozess gegen einen 62-Jährigen, der seine schwer kranke Frau mit Tabletten vergiftet haben soll (9.15 Uhr, Saal B 129). Prozess gegen Eltern, die im Streit um ihren Sohn an den Armen des Zweijährigen gezerrt und ihn verletzt haben sollen (9 Uhr, Saal 2101, Kirchstraße). Prozess gegen einen Kriminalbeamten, der mit einem Zivil-Pkw einen Fußgänger getötet haben soll (10 Uhr, Saal 2108, Kirchstraße).

Mittwoch: Prozess gegen einen 57-Jährigen, der nach dem Kunstraub im Brücke-Museum als Hehler aufgetreten sein soll (9 Uhr, Saal 1104, Kirchstraße).

Donnerstag: Prozess gegen einen Polizeikommissar, der einen Festgenommenen ohne Anlass ins Gesicht getreten und dadurch den Unterkiefer gebrochen haben soll (9.30 Uhr, Saal 671). Prozess gegen einen 25-Jährigen, der jahrelang Bafög und Arbeitslosengeld kassiert haben soll (13.15 Uhr, Saal 370). Prozess gegen Unternehmer, der einen Geschäftspartner im Streit um Geld erstochen haben soll (9 Uhr, Saal B 129).

Freitag: Fortsetzung des Prozesses gegen einen 62-Jährigen, der seine Frau aus Mitleid getötet haben will (9.15 Uhr, Saal 806).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben