Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Diese Woche im Gericht

Montag: Prozess gegen sechs Männer, die als falsche Polizisten bei vorgetäuschten Razzien in zehn Bordellen Bargeld und Handys „beschlagnahmt“ haben sollen (9 Uhr, Saal 739). Prozess gegen Betreiber eines Internetcafés, die Kindern und Jugendlichen das Spielen von jugendgefährdenden PCSpielen gestattet haben sollen (9 Uhr, Saal 671).

Dienstag: Prozess gegen einen Post-Mitarbeiter, der Pakete nicht ausgeliefert und geplündert haben soll (9 Uhr, Saal 2115, Kirchstraße). Prozess gegen einen 40-Jährigen wegen sexuellen Missbrauchs der Tochter seiner Lebensgefährtin (9 Uhr, Saal 806). Prozess um den Diebstahl von vier Parfümflaschen gegen einen 42-Jährigen (9.30 Uhr, Saal 606).

Mittwoch: Voraussichtlich Urteil gegen Waldemar O., der den 23-jährigen Thiemo K. vor die U-Bahn gestoßen haben soll (9 Uhr, Saal 618).

Donnerstag: Prozess gegen einen 38-Jährigen, der versucht haben soll, seine Frau mit einer Bratpfanne zu erschlagen (9 Uhr, Saal 704). Prozess um neunfachen Handtaschen-Diebstahls gegen drei junge Männer (9 Uhr, Saal 621).

Freitag: Prozess gegen zwei 22-Jährige, die zwei Schlecker-Filialen überfallen haben sollen (9.30 Uhr, Saal 618). Prozess gegen einen 64-Jährigen, der als Schatzmeister eines Sportvereins Gelder auf sein Privatkonto umgeleitet haben soll (12 Uhr, Saal C 103).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen im Kriminalgericht (Turmstraße 91).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben