Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Tiefensee für AirportVerbund

Leipzigs Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat seinen Vorschlag für einen Flughafen-Verbund mit Berlin verteidigt: Über diese Idee gebe es seit Jahren Gespräche mit den Regierungen von Berlin und Brandenburg und dem Bund. Alle seien „sehr skeptisch“, ob das Geld für den Ausbau Schönefelds gut angelegt sei. Bei einem Verbund mit den mitteldeutschen Flughäfen könne man auf das Projekt verzichten und hunderte Millionen Euro anders verwenden. ddp

Heizölpreise stark gestiegen

Die Heizölpreise in Berlin sind deutlich gestiegen. Der Abwärtstrend der letzten zwei Juliwochen sei gestoppt, teilte die Verbraucherzentrale mit. Die Mittelwerte für 100 Liter liegen um 1,89 Euro über denen der Vorwoche. Für 100 Liter mussten durchschnittlich zwischen 33,59 und 38,95 Euro gezahlt werden. Die tagesaktuellen Heizölpreise können unter der Nummer 0190/161 131 (0,62 Euro/Minute) abgerufen werden. ddp

Schrippen rund um die Uhr

In Berlin sollen Bäckereien mit Café oder Getränkeausschank künftig fast rund um die Uhr öffnen dürfen. Für solche Verkaufsstellen will Wirtschaftssenator Harald Wolf (PDS) das Ladenschlussgesetz außer Kraft setzen. Nur die Zeit zwischen 5 und 6 Uhr morgens sollen die Bäckereien wie – offiziell – die Gaststätten geschlossen sein. dpa

Karten für Lange Nacht

Für die 14. Lange Nacht der Museen am 30. August hat jetzt der Kartenvorverkauf begonnen. Die Tickets und das Programmheft sind in den teilnehmenden Museen, bei Filialen der Citybank, an den Theaterkassen und den Touristen-Informations-Cafés im Brandenburger Tor, Europa-Center und Fernsehturm erhältlich. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar