Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Mieter bei Feuer verletzt

Lichtenberg. Bei einem Wohnungsbrand in der Friedastraße 4 wurde am Sonnabend ein Mieter schwer verletzt. Er kam mit Verbrennungen zweiten Grades im Gesicht und einem Schock in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr hatte den Brand, der um 8 Uhr früh entdeckt worden war, schnell unter Kontrolle. Über die Brandursache gibt es noch keine Angaben. Ha

Dachstuhl ausgebrannt

Friedrichshagen. In der Rahnsdorfer Straße wurde gestern Mittag eine Dachgeschosswohnung durch Feuer zerstört. Ha

Grün wässert Grün

Marzahn. Auch die Berliner Polizei half gestern mit, die hitzegeplagten Berliner Straßenbäume zu wässern. Am Blumberger Damm in Marzahn fuhren mittags Wasserwerfer auf und tränkten die Pflanzen. Auch die Feuerwehr hatte vor einigen Tagen mit dieser Spritz-Hilfe begonnen. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben