Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Mann auf Straße erschossen

Spandau. In der Siegener Straße ist gestern gegen 21.20 Uhr ein Mann erschossen worden. Offenbar hatte es vorher einen Streit zwischen ihm und dem Täter gegeben, der flüchtig ist. Bei Redaktionsschluss lagen dem Lagedienst der Polizei über die näheren Umstände noch keine Informationen vor. ac

Viel zu meckern

Berlin. Bei Polizeikontrollen von rund 600 Fahrzeugen in der letzten Woche gab es in 429 Fällen Beanstandungen. Überprüft wurden vor allem Kleintransporter. Meist waren die Fahrer nicht angeschnallt, fuhren zu schnell oder telefonierten . dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben