Berlin : Kurzmeldungen

-

Diese Woche im Strafgericht

Montag: Prozess gegen einen Rechtsanwalt wegen Betrügereien in Millionenhöhe bei Darlehensgeschäften (9.30 Uhr, Saal 704). Prozess um Menschenhandel gegen ein Pärchen, das laut Anklage eine 19jährige Bulgarin zur Prostitution zwingen wollte (11 Uhr, Saal B 129).

Dienstag: Prozess gegen drei 39- bis 42-jährige Mitglieder der Rockergruppe „Hell’s Angels“ – darunter der „Präsident“ des „Chapters Berlin“ – wegen einer tödlichen Messerstecherei in einem Saunaclub (10 Uhr, Saal 704). Prozess gegen zwei 16-Jährige, die am 1. Mai dieses Jahres Pflastersteine auf Polizisten geworfen haben sollen (9 Uhr, Saal B 229).

Mittwoch: Prozess gegen zwei 22- und 31-Jährige um Ausschreitungen bei einer Protestkundgebung anlässlich des Besuchs von US-Präsident Bush im Mai 2002 (9 Uhr, Saal 862).

Donnerstag: Fortsetzung des Prozesses gegen acht Mitglieder einer Sekte wegen Misshandlung einer Frau bei einer spirituellen Sitzung (9 Uhr, Saal 621).

Freitag: Fortsetzung des Prozesses gegen zwei Einbrecher, die eine Hausbesitzerin misshandelt und ausgeraubt haben sollen (9 Uhr, Saal 621). K.G.

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben