Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Kind aus Fenster gestürzt

Ein siebenjähriger Junge ist am Montagnachmittag aus bislang noch unbekannten Gründen aus dem zweiten Stock eines Steglitzer Mehrfamilienhauses an der Körnerstraße gestürzt. Der Junge fiel auf einen Grünstreifen und erlitt Prellungen. Zum Zeitpunkt des Unfalls war er allein zu Hause, sagte ein Polizeisprecher. Die Mutter hatte die Wohnung für einen kurzen Einkauf verlassen. frh

Kleinlaster in Brand gesteckt

Zwei Kleinlaster sind in der Nacht zum Montag in Kreuzberg vermutlich von Brandstiftern angezündet worden. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten sich die Flammen auf das Dach eines Lagerhauses ausgebreitet, in dem die Fahrzeuge geparkt waren. dpa

250Kilo-Bombe entschärft

Auf dem Gelände einer Volkshochschule in Prenzlauer Berg ist am Montag eine 250 Kilogramm schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. In der Schule habe kein Unterricht stattgefunden, als die Bombe bei Bauarbeiten gegen 8.30 Uhr entdeckt worden sei, sagte ein Polizeisprecher. Fünf umliegende Häuser wurden evakuiert. Die Prenzlauer Allee in Höhe Knaackstraße war für drei Stunden gesperrt, die Tram-Linie 1 fiel bis 11.20 Uhr aus. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben