Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Diese Woche im Strafgericht

Montag: Prozess gegen vier mutmaßliche Räuber, von denen einer bei einem geplanten Überfall auf ein Pfandhaus auf einen Polizisten geschossen und den Beamten nur knapp verfehlt haben soll (9 Uhr, Saal 739). Prozess um einen Diebstahl von zwölf Tonnen Kaffee gegen sechs Angeklagte (9.30 Uhr, Saal 217).

Dienstag: Prozess gegen einen 54Jährigen, der im Streit über die bevorstehende Hochzeit seines Sohnes auf einen Bruder der Braut geschossen haben soll (9.15 Uhr, Saal B 129).

Mittwoch: Prozess gegen einen Chef- und einen Assistenzarzt wegen Körperverletzung, weil sie einem Patienten Medikamente mit lebensgefährlichen Nebenwirkungen verabreicht und über die Risiken der Präparate auch nicht aufgeklärt haben sollen (11.30 Uhr, Saal 862). Prozess gegen einen 32-Jährigen, der im Auftrag eines Bordellbesitzers einen angeblichen Schuldner überfallen haben soll (9 Uhr, Saal 768).

Donnerstag: Prozess um einen tödlichen Autounfall gegen einen 30-Jährigen, der stark angetrunken gefahren sein soll (10 Uhr, Saal 2108, Kirchstraße 6). Prozess wegen Bestechung eines Bauleiters eines Bezirksamtes gegen einen Geschäftsführer einer Klempnerei (12 Uhr, Saal 455).

Freitag: Prozess gegen acht Angeklagte, die gestohlene Luxuslimousinen nach Osteuropa verschoben haben sollen (9 Uhr, Saal 700). K.G.

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben