Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Frau ermordet

Tempelhof. Am Montagmorgen haben Polizisten die 24-jährige Agnes K. tot in ihrer Wohnung in der Oberlandstraße aufgefunden. Wenig später hat sich ein 22-jähriger Mann aus Neukölln im Landeskriminalamt gestellt und gestanden, seine Ex-Freundin getötet zu haben. Grund: Trennungsschmerz. Genaueres konnte die Mordkommission gestern nicht sagen. Nach ersten Erkenntnissen wurde die aus Polen stammende Frau in der Nacht zu Montag erstochen. Ein anonymer Anrufer hatte die Polizei informiert. Wie Nachbarn berichten, war die 24-Jährige arbeitslos und lebte in der Dachgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses. tabu

Überfall am S-Bahnhof

Prenzlauer Berg. Zwei Unbekannte haben am Sonntagabend auf dem S-Bahnhof Landsberger Allee einen 18-Jährigen ausgeraubt. Sie nahmen ihm EC-Karte und Handy ab. Dann zwangen sie ihn, an einem Automaten Geld abzuheben. ddp

Tankstelle ausgeraubt

Tempelhof. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Montag eine Tankstelle am Tempelhofer Weg überfallen. Mit vorgehaltener Pistole zwang er den Kassierer, Geld und Telefonkarten herauszurücken. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar