Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

BSR soll öfter fegen

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) muss in Zukunft voraussichtlich öfter die Straßen kehren. Auf Initiative der SPD wird ein Passus im Straßenreinigungsgesetz gestrichen, nach dem das Unternehmen jede Straße „mindestens einmal im Monat“ säubern muss. Eigentlich sind die Berliner Straßen in vier ReinigungsKlassen eingeteilt: von ein Mal bis sieben Mal pro Woche. Wenn die BSR aber in Herbst und Winter mit Laub und Schnee beschäftigt ist, vernachlässigt sie die Reinigung. Nun soll das Unternehmen auch in solchen Zeiten mindestens die Hälfte der vorgeschriebenen Leistungen erbringen. Die BSR sagt, dies sei ohne Gebührenerhöhung zu bewerkstelligen. eck

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben