Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Blockade vor dem Werkstor

Der Streit um die drohende Schließung des Spandauer Zweigwerks des Druckmaschinenherstellers Koenig & Bauer AG eskaliert. Gestern blockierte die Belegschaft stundenlang das Firmentor und verhinderte die Abholung dringend benötigter Bauteile. Die von der Geschäftsleitung alarmierte Polizei lehnte ein Eingreifen unter Hinweis auf den offensichtlichen Arbeitskampf ab. Das Würzburger Unternehmen will das Werk an der Mertensstraße schließen, obwohl es schwarze Zahlen schreibt. In dem Traditionsbetrieb montieren derzeit noch 114 Beschäftigte Rollenwechsler und Kühlwalzenständer. du

Steuerfahnder verhaftet

Die Justiz hat einen Steuerfahnder und einen Kaufmann in Untersuchungshaft genommen. Gegen die beiden wird wegen Bestechlichkeit bzw. wegen Bestechung und Steuerhinterziehung ermittelt. Der Steuerfahnder Bernd P. war im Finanzamt für Ermittlungen wegen Umsatzsteuerhinterziehung zuständig, Kaufmann Franz Josef A. kam ins Visier der Fahndung. Daraufhin soll A. an P. Bestechungsgeld gezahlt haben, worauf dieser die Vorwürfe gegen A. relativierte und Beweismittel absichtlich falsch auswertete, so der Vorwurf. So musste A. nur 117 000 Euro Steuern nachzahlen – statt 1,8 Millionen. fk

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben