Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Diese Woche im Strafgericht

Montag: Prozess gegen drei junge Männer, die einen HerthaFan ausgeraubt haben sollen (9.30 Uhr, Saal 105).

Dienstag: Prozess gegen den 59-jährigen Kreuzberger, der in seinem Keller 349 selbst gebastelte Handgranaten hatte, siehe oben (9.30 Uhr, Saal 606). Mordprozess gegen einen 20-Jährigen, der einen Zechkumpan aus Rache für eine Ohrfeige zu Tode getreten haben soll (9 Uhr, Saal 817).

Mittwoch: Prozess gegen zwei 27- und 44-jährige Frauen um einen handgreiflichen Streit in einer Kleingartenkolonie um nicht angeleinte Hunde (9 Uhr, Saal 863). Prozess gegen einen 28-Jährigen wegen Betrügereien beim Verkauf von Elektrogeräten übers Internet (9 Uhr, Saal 105).

Donnerstag: Prozess um die Ermordung eines Rentners vor über elf Jahren gegen einen damals 18-Jährigen, der durch eine DNA-Analyse als mutmaßlicher Täter ermittelt worden war (9 Uhr, Saal 621). Prozess gegen einen 50-Jährigen wegen Brandstiftung; es geht um ein Feuer an der Wohnungstür seiner ehemaligen Lebensgefährtin, bei dem der Sohn der Frau schwere Verletzungen erlitt (9 Uhr, Saal B 306).

Freitag: Prozess gegen eine 41-jährige Zahnärztin, weil sie einem Mitangeklagten für einen früheren Prozess ein gefälschtes Attest über seine Verhandlungsunfähigkeit ausgestellt haben soll (10 Uhr, Saal 456).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben