Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Tödlicher Unfall beim Parken

Reinickendorf. Tragischer Unfall bei einem Parkmanöver: Als ein 35-jähriger Fahrer gestern gegen 17.30 Uhr in eine Parklücke am Straupitzer Steig in Reinickendorf zurückstieß, übersah er laut Polizei eine 24-jährige Frau und rammte sie mit der hinteren Stoßstange derart heftig, dass sie zu Boden fiel und vom Hinterrad lebensgefährlich verletzt wurde. Sie starb wenig später. cs

Ex-Freund niedergestochen

Tiergarten. Aus Eifersucht stach er zu: Ein 40-jähriger US-Amerikaner war am Sonntag gegen 20.15 Uhr mit seiner Freundin in der Jagowstraße unterwegs, als dem Paar der Ex-Freund der Frau begegnete. Die beiden Männer gingen aufeinander los. Dabei stach der Amerikaner auf seinen Rivalen ein. Der Mann musste notoperiert werden. tabu

Autobahntunnel gesperrt

Schöneberg. Der Autobahntunnel unter dem Innsbrucker Platz war gestern in nördlicher Fahrtrichtung von 9.30 Uhr bis 11.15 gesperrt. Ein Lastwagen hatte 200 Liter Diesel verloren. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben