Berlin : Kurzmeldungen

-

RAUS AUS WILMERSDORF

Den Wilmersdorfern gelingt es trotz aller Marathonsperrungen am schnellsten, den Kessel zu verlassen. Gleich zwei Zufahrten zum Stadtring bieten sich als Fluchtpunkte an: der Innsbrucker Platz, die Detmolder Straße und die Mecklenburgische Straße bieten die einfachsten Möglichkeiten, nach Norden, Süden oder Osten zu fliehen. Durch den Tunnel am Innsbrucker Plätz unterquert man die Marathonstrecke, in Richtung Norden lässt man den Sperrkreis hinter sich, sobald man die Brücke am Hohenzollerndamm durchfahren hat. Dann stehen alle Himmelsrichtungen offen.

Ist man erst mal auf der Schlangenbader Straße, bietet die Schildhornbrücke einen freien Weg in die südlichen Stadtteile und das Umland.weso

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben