Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Mehr Licht für Fußgängerzone

In der Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße in Charlottenburg lässt das Bezirksamt bis Ende November rund 100 Lichtmasten modernisieren. Die neuen zylinderförmigen Lampen haben mehr Leuchtkraft. Außerdem kommen an der Schillerstraße zwei Zebrastreifen hinzu, um Passanten die Überquerung zu erleichtern. Im südlichen Straßenteil werden die Lampen erst 2004 erneuert. CD

Stadtältester gestorben

Der Berliner Stadtälteste und ehemalige Bezirksbürgermeister von Steglitz, Klaus Dieter Friedrich, ist am Sonntag im Alter von 73 Jahren in Berlin gestorben. Die Berliner CDU trauere um ihr langjähriges Mitglied, erklärte Generalsekretär Gerhard Lawrentz am Dienstag. dpa

Eine Million bei Buddy-Bären

Der seit Ende Juli neben dem Brandenburger Tor aufgestellte Kreis von 125 Buddy-Bären hat bereits eine Million Besucher angezogen. Dies teilte der Veranstalter „Buddy Bär Berlin“ mit. Es ist bereits die zweite Ausstellung mit den bunten mannshohen Figuren. Sie sind noch bis Ende November in Berlin zu sehen. Nach einer Welttournee sollen sie zu Gunsten von UNICEF versteigert werden. dpa

Hauptmann-Fest in Köpenick

Die Köpenicker Altstadt lädt von morgen an wieder zu ihrem traditionellen Hauptmann-Fest ein. Dabei werden im Festzelt in der Rosenstraße vom Stadttheater Cöpenick auch Szenen aus dem Stück „Der Hauptmann von Köpenick“ von Carl Zuckmayer aufgeführt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar