Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Jugendlicher von Tram getötet

Lichtenberg. An der Storkower Straße Höhe Möllendorfstraße ist gestern Abend gegen 21.15 Uhr ein Jugendlicher unter eine Straßenbahn geraten und getötet worden. Der 16-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, teilte die Polizei mit. Er war offenbar über das Gleisbett gelaufen und von der Trambahn erfasst worden. Mehrere andere Jugendliche sollen sich nach Zeugenangaben in unmittelbarer Nähe befunden haben. how

Frau von Tram schwer verletzt

Prenzlauer Ber g. Eine 21-Jährige wurde gestern gegen 14.10 Uhr lebensgefährlich verletzt, als sie an der Greifswalder Straße verbotenerweise die Gleise der Straßenbahn überqueren wollte. Sie geriet unter einen Zug. Der Notarzt reanimierte die Frau, ihr Zustand wurde als ernst bezeichnet. Die Greifswalder Straße war längere Zeit gesperrt. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben