Berlin : Kurzmeldungen

-

AUS DEM GESCHÄFTSLEBEN

Sportlich geht es in den Neuköllner GropiusPassagen an der Johannisthaler Chaussee zu: Am gestrigen Donnerstag hat dort Karstadt Sport mit rund 40 Mitarbeitern und mehr 3000 Quadratmetern Verkaufsfläche in zwei Etagen neu eröffnet. Bis Sonnabend lockt man mit Rabatten, Gewinnspielen sowie einer Showbühne und einem Kletterfelsen vor dem Eingang. Das Sportkaufhaus ist in Berlin bereits am Neuen Kranzler Eck in Charlottenburg und an der Steglitzer Schloßstraße vertreten. Auch im brandenburgischen Wildau existiert eine Filiale. CD

Auch das älteste Sportfachgeschäft Berlins, die Ski Hütte , ist an die Joachimstaler/Ecke Kantstraße zurückgekehrt. Inhaber Jürgen Merker, zehn Angestellte und vier Auszubildende bedienen Kunden auf 1100 Quadratmetern im Neubau „City Light House“ – die Verkaufsfläche ist zweieinhalbmal größer als früher. Vor knapp zwei Jahren musste das Geschäft vorübergehend ausziehen, weil der Altbau an gleicher Stelle abgerissen wurde. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar