Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Kündigung widersprochen

Der Betriebsrat der SBahn will die fristlose Kündigung der Fahrerin, die Anfang November einen Amateur-Fahrer ans Steuer ließ, nicht hinnehmen. Der Betriebsrat habe der Kündigung einstimmig widersprochen, teilte der Betriebsrat am Montag mit. Er forderte vom Unternehmen die lückenlose Aufklärung des gesamten Sachverhalts ohne Ansehen der Person. Es dürfe nicht der Eindruck entstehen, dass man die Kleinen hänge und die Großen laufen lasse.dpa

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar