Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Taxifahrer überfallen

Treptow. Ein 67-jähriger Taxifahrer ist in der Nacht zu Sonntag von zwei Männern ausgeraubt worden. Die Täter hatten sich vom S-Bahnhof Neukölln in die Straße Am Treptower Park fahren lassen. Dort bedrohten sie den 67-Jährigen mit einer Gartenschere und zwangen ihn zur Herausgabe von Geld und Autoschlüsseln. Dann flüchteten sie. ddp

Raub in Videothek

Schöneberg. Vier Männer haben am Samstagabend eine Videothek überfallen. Sie bedrohten drei Kunden sowie den 23- jährigen Angestellten mit einer Waffe und zwangen ihn zur Herausgabe von Bargeld. Einer der Täter schlug dem 23-Jährigen mit einem Schlagstock auf den Hinterkopf. Das Opfer wurde dabei leicht verletzt. dpa

Automaten geknackt

Tiergarten. Die Polizei hat drei Diebe auf frischer Tat geschnappt. Ein Zeuge hatte das Trio im Alter von 25, 31 und 32 Jahren in der Nacht zum Sonntag dabei beobachtet, wie es an einer Tankstelle in der Quitzowstraße einen Waschkartenautomaten aufbrach. dpa

Aktuelle Polizeimeldungen unter:

www.meinberlin.de/polizeiticker /

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben