Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Diese Woche im Strafgericht

Montag: Prozess um die illegale Haltung von Kampfhunden gegen drei 24- bis 37-Jährige (10.20 Uhr, Saal 862). Prozess gegen einen 28-Jährigen, der zwei Männer schwer verletzt haben soll (9.15 Uhr, Saal 700).

Dienstag: Prozess gegen einen früheren Kassenwart des Berliner SPD-Landesverbandes, der laut Anklage Gelder in Höhe von 135000 Euro veruntreut hat (12.30 Uhr, Saal 371). Prozess gegen einen 41-Jährigen, der ein Mädchen in einen Keller gelockt und missbraucht haben soll (9.30 Uhr, Saal 606).

Mittwoch : Prozess um den Raub von Schmuck und Geld gegen einen 37-Jährigen (9 Uhr, Saal 105)

Donnerstag : Prozess gegen einen 59-Jährigen, der als Partnervermittler drei Frauen betrogen haben soll (11.30 Uhr, Saal 371). Prozess um Totschlag gegen einen 48-Jährigen, der seine alkoholisierte Lebensgefährtin mit einem Kissen erstickt haben soll (9 Uhr, Saal 704).

Freitag: Prozess gegen einen früheren Mitarbeiter des Bezirksamtes Neukölln, der Sozialleistungen in Höhe von knapp 24000 Euro auf eigene Konten überwiesen haben soll (10 Uhr, Saal 862). Prozess gegen eine 25-Jährige, die einen Mann mit K.-o.-Tropfen betäubt und ausgeraubt haben soll (9 Uhr, Saal 220).K.G. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben