Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Fußgänger tödlich verunglückt

Wilmersdorf. Ein 66-jähriger Fußgänger ist am Samstag tödlich verunglückt. Der Mann hatte gegen 3.45 Uhr an der Kreuzung Uhlandstraße/ Berliner Straße die Fahrbahn überquert. Auf der Kreuzung wurde er von dem Wagen eines 25-Jährigen erfasst. Der 66-Jährige kam mit schweren Kopf- und Beinverletzungen in ein Krankenhaus. Dort erlag er wenig später seinen schweren Verletzungen. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar