Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Diese Woche im Strafgericht

Montag: Prozess gegen einen 23Jährigen, der den Lebensgefährten seiner Mutter erstochen haben soll (9 Uhr, Saal 618). Prozess gegen einen Polizisten um eine Schlägerei nach Dienstschluss (11 Uhr, Saal 456).

Dienstag: Prozess gegen einen Vollzugsbeamten, der mehrmals Haschisch in die JVA Tegel eingeschmuggelt haben soll (9 Uhr, Saal 701). Prozess um Zuhälterei gegen einen ehemaligen Bordell-Chef (9 Uhr, Saal 820).

Mittwoch: Prozess gegen 26-Jährigen, der laut Anklage in seinem Tonstudio eine Frau vergewaltigte (9 Uhr, Saal 220). Prozess gegen eine Ärztin, weil sie einer 83-Jährigen die nötige Hilfe verweigert und die geschwächte Frau an ein anderes Krankenhaus verwiesen haben soll (13.30 Uhr, 370).

Donnerstag: Fortsetzung des Plädoyers der Bundesanwaltschaft im Prozess gegen fünf mutmaßliche Mitglieder der „Revolutionären Zellen“ (9.15 Uhr, Saal 500). Prozess gegen einen 37-Jährigen, der ein Geschäft überfallen haben soll (9 Uhr, Saal B 306).

Freitag: Prozess um eine Auseinandersetzung auf einem Ausflugsdampfer, bei der ein 23-Jähriger zwei Angestellte schwer verletzt haben soll (9.30 Uhr, Saal B 129).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar