Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Post überfallen

Tiergarten. Als zwei Angestellte einer Poststelle an der Bartningallee gestern gegen 8.15 Uhr das Geschäft aufschließen wollten, wurden sie von zwei bewaffneten Männern bedroht. Sie schubsten die Frauen in den Laden und zwangen sie, im Büro den Tresor zu öffnen. Daraus raubten sie Geld, dann verschwanden sie. Die Frauen erlitten einen Schock. weso

Dahlmannstraße gesperrt

Charlottenburg. Wegen Kranarbeiten ist die Dahlmanstraße in Charlottenburg am Montag von acht bis 15 Uhr zwischen Kurfürstendamm und Sybelstraße gesperrt.Bü

Überfall gescheitert

Hohenschönhausen. Unverrichteter Din- ge musste Sonnabend früh ein Räuber abziehen, der einen 35-jährigen Supermarktangestellten an der Grevesmühlener Straße überfallen hatte. Er zwang den Mann in das Büro des Geschäfts und verlangte, den Tresor zu öffnen. Allerdings fehlte ein zweiter Schlüssel – diesen hatte die Filialleiterin, die gerade nicht im Geschäft war. weso

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben