Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Diese Woche im Strafgericht

Montag: Prozess um einen versuchten Mord nach einem Weihnachtsessen gegen einen 34Jährigen und eine drei Jahre jüngere Frau (9.30 Uhr, Saal 500).

Dienstag: Prozess gegen einen 45-jährigen Arzt, weil er laut Anklage Leistungen in Höhe von 27 500 Euro zu Unrecht abrechnete (9 Uhr, Saal 504). Prozess gegen einen 34-Jährigen, der dreimal dieselbe Postfiliale überfallen haben soll (9 Uhr, Saal 500).

Mittwoch: Prozess gegen einen 41-Jährigen, der als Wachmann in einem Kaufhaus einen größeren Diebstahl von Kosmetika ermöglicht haben soll (13.30, Saal 57l). Prozess um sexuelle Nötigung gegen einen 51-Jährigen (8.30 Uhr, Saal 606).

Donnerstag: Prozess gegen einen 39-Jährigen wegen Betrügereien beim Bau eines Schwimmbades (9 Uhr, Saal 135). Prozess gegen einen 55-Jährigen, weil er seine ehemalige Lebensgefährtin trotz eines gerichtlichen Verbots belästigt haben soll (10.30 Uhr, Saal 862).

Freitag: Prozess gegen einen 35-Jährigen, der auf eine Blumenhändlerin geschossen und ihren Geldkoffer geraubt haben soll (9 Uhr, Saal 220). Prozess gegen einen 38-Jährigen, der als falscher Bewag-Mitarbeiter in 40 Fällen betagte und hilflose Personen in ihren Wohnungen bestohlen haben soll (9 Uhr, Saal 621).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben