Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Schmuggler hatte Bewährung

Treptow. Der 42-Jährige war gerade wegen Zigarettenschmuggels verurteilt worden und nur zur Bewährung auf freiem Fuß. Doch der Mann wurde am Donnerstagabend auf dem Parkplatz an der Schnellerstraße erwischt – mit 40 000 unverzollten Zigaretten. Gestern wurde der Brandenburger und sein 39 Jahre alter Komplize erneut dem Haftrichter vorgeführt. Auch gegen den 39-Jährigen aus dem Spree-Neiße-Kreis hat die Polizei schon dreimal ermittelt. Ha

Zwei Unfälle mit Polizeiautos

In der Nacht zu Freitag verursachten Polizeiautos zwei Unfälle, mehrere Personen wurden leicht verletzt. Gegen 1.15 Uhr bremste eine Zivilstreife auf der Märkischen Allee in Marzahn so heftig, dass ein Taxifahrer auffuhr, die Streife wurde 25 Meter weit nach vorne geschleudert. Die Beamten wollten einen Fußgänger kontrollieren. 15 Minuten später nahm eine Streife in Treptow einem Pkw die Vorfahrt. Die Polizeiautos fuhren nicht mit Blaulicht und Martinshorn. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben