Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Buddys unterm Hammer

Zehn der Berliner Buddy-Bären, die zurzeit noch in Kitzbühel stehen und von dort bald auf die Reise nach Hongkong gehen, werden am Freitag versteigert. Bislang kamen auf diese Weise 465000 Euro für die Kinderhilfsorganisation zusammen. Wer mitbieten möchte, kann dies im Internet tun, unter www.united-buddy-bears.com oder telefonisch: 88772681. Unterdessen wurde jetzt ein Buddy-Bär der Presse vorgestellt, den Gefangene der U-Haft in Moabit mit einer Sozialarbeiterin gestaltet haben. Lo.

Größte IT-Schule lädt ein

Berlins größte und modernste Schule für Informationstechnik, das Oberstufenzentrum für Informations- und Medizintechnik in Neukölln, lädt am 26. Februar zum Tag der offenen Tür. Informiert wird auch über Mädchen in technischen Berufen. Die Schule mit gymnasialer Oberstufe, an der Jugendliche etwa das Leistungsfach Technische Informatik belegen und damit die Hochschulreife erlangen können, empfängt Interessenten zwischen 12 und 18.30 Uhr. Sie befindet sich an der Haarlemer Straße 23-27. Info-Telefon 6064097, Internet: www.oszimt.de. kög

Ein Schuljahr im Ausland

Der Verein „AFS Interkulturelle Begegnungen“ nimmt wieder Bewerbungen von Neunt- und Zehntklässlern entgegen, die ein Schuljahr im Ausland verbringen wollen. Infos auch zu Stipendien: www.afs.de. kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben