Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Diese Woche im Strafgericht

Montag: Prozess gegen einen 15Jährigen, der bei einer „Gemüseschlacht“ Polizisten mit Eiern beworfen haben soll (11 Uhr, Saal D 106). Prozess um einen Schmuggel von 3000 Kilogramm Haschisch gegen einen 54-Jährigen (13 Uhr, Saal 537).

Dienstag: Prozess gegen die Aubis-Manager Klaus Hermann Wienhold und Christian Neuling wegen Betruges zum Nachteil der Bankgesellschaftstochter BerlinHyp (9 Uhr, Saal 700). Prozess gegen einen 57-jährigen Wirt, weil er einen Gast mit einem Messer attackiert haben soll (9.15 Uhr, Saal B 129).

Mittwoch: Prozess gegen einen Mann, der als Häftling 12 000 Euro Sozialhilfe bezogen haben soll (8.30 Uhr, Saal 606). Prozess gegen zwei Hebammen um den Tod eines Kindes bei einer Hausgeburt (10 Uhr, Saal C 106). Prozess gegen Eltern, die ihre Tochter über Monate nicht in die Schule geschickt haben sollen (11 Uhr, Saal 1104, Kirchstraße 6).

Donnerstag: Prozess gegen drei Männer, die ihrem Opfer tödliches Methadon ins Getränk gemixt haben sollen (9 Uhr, Saal 220).

Freitag: Fortsetzung des Prozesses gegen Yassin Ali-K., der einen SEK-Beamten erschossen hat (8.30 Uhr, Saal B 129).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Verhandlungen ohne Adresse sind im Kriminalgericht Moabit, Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben