Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Diese Woche im Strafgericht

Montag: Prozess gegen einen 38Jährigen, der Kredite erschlichen haben soll (14 Uhr, Saal 700). Urteil im Prozess gegen einen Klavierlehrer wegen Missbrauchs eines Schülers (14.30 Uhr, Saal 621).

Dienstag: Fortsetzung des Betrugsprozesses gegen Aubis-Manager (9 Uhr, Saal 700). Prozess gegen einen ehemaligen leitenden Bauamts-Mitarbeiter, der Schmiergelder von fünf Mitangeklagten aus der Baubranche kassiert haben soll (9 Uhr, Saal 504). Prozess gegen einen Therapeuten wegen Missbrauchs eines Patienten (10.30 Uhr, Saal 5109, Kirchstraße 6). Prozess um Abrechnungsbetrug gegen einen Zahnarzt (10.45 Uhr, Saal 671).

Mittwoch: Prozess gegen einen 47-Jährigen, bei dem die Polizei CD-ROMs und Disketten mit Kinderpornografie gefunden haben soll (9 Uhr, Saal 768).

Donnerstag: Prozess gegen einen 25-Jährigen wegen Überfalls auf einen Juwelier (9 Uhr, Saal 701). Prozess gegen einen Sanitäter, der im Abschiebegewahrsam eine 17-Jährige missbraucht haben soll (9.15 Uhr, Saal C 106). Prozess gegen vier Männer wegen Raubüberfällen auf Schlecker-Filialen (9 Uhr, Saal 704).

Freitag: Prozess gegen einen 54-Jährigen, der als falscher Sozialarbeiter oder Postbote bei älteren Frauen Geld ergaunert haben soll (9 Uhr, Saal 704). Prozess gegen zwei Männer, die laut Anklage im Gefängnis einen Mithäftling verprügelten (9.30 Uhr, Saal 1104, Kirchstraße 6). K.G.

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Termine ohne Straßenangabe laufen im Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar