Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Radlerin tödlich verletzt

Eine 26-jährige Fahrradfahrerin aus Reinickendorf ist am Montagmorgen gegen 9 Uhr auf der Bornholmer Straße in Prenzlauer Berg von einem Lastwagen überrollt und tödlich verletzt worden. Die Ursache des Unglücks war bis Redaktionsschluss noch unklar. Tsp

Kripo sucht Hammerbande

Mit Hinweisen aus der Bevölkerung will die Kripo nun der so genannten polnischen Hammerbande auf die Spur kommen: Sie fahndet nach zwei Räubern, die am 26. Januar das Juweliergeschäft „Linckersdorff“ in der Fasanenstraße in Charlottenburg überfallen haben. Während ein Täter in der Nähe der Tür stehen blieb, bedrohte der andere die Angestellten und schlug dann mit einem Hammer einige Vitrinen ein. Das Duo raubte 38 hochwertige Uhren und flüchteten mit seiner Beute über den Hof des Käthe-Kollwitz-Museums. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 4664 944301 bei der Kriminalpolizei zu melden. ddp

Polizei-Nachrichten im Internet:

www.meinberlin.de/polizeiticker

0 Kommentare

Neuester Kommentar