Berlin : Kurzmeldungen

-

TERMINE

Diese Woche im Strafgericht

Montag: Prozess gegen einen Arzt und einen Apotheker, die laut Anklage in ein KokainGeschäft verstrickt waren (9.30 Uhr, Saal 217). Prozess gegen zwei Männer, die einen Bekannten überfallen und brutal misshandelt haben sollen (9 Uhr, Saal 220).

Dienstag: Prozess gegen einen Mediziner, der sich wegen Verrats von Daten eines Patienten verantworten muss (9 Uhr, Saal 2101, Kirchstraße 6). Prozess gegen einen Polizisten, der nach Dienstschluss zwei Männer mit einer Pistole bedroht und einen davon geschlagen haben soll (11 Uhr, Saal 571).

Mittwoch: Prozess gegen einen 32-Jährigen wegen Betrügereien mit Scheckkarten in über 40 Fällen (9 Uhr, Saal 105).

Donnerstag: Prozess gegen einen Ukrainer wegen versuchter Erpressung des Oetker-Konzerns (9 Uhr, Saal 1007, Kirchstraße 6). Prozess gegen einen 40-Jährigen, der sich laut Anklage in mehr als 250 Fällen an der Tochter seiner Lebensgefährtin verging (9 Uhr, Saal B 306). Prozess gegen einen 24-Jährigen, der seine Mitbewohnerin mit einer Holzlatte attackiert haben soll (9 Uhr, Saal 217).

Freitag: Prozess gegen einen 25-Jährigen wegen mehrerer Überfälle auf Frauen (9 Uhr, Saal 220). Prozess gegen einen 45-Jährigen, der acht- bis zwölfjährige Jungen sexuell missbraucht haben soll (9.15 Uhr, Saal 739).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen in der Turmstraße 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar