Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

„Tod im toten Winkel“

Eine Veranstaltung über Fahrradunfälle und deren Vermeidung gibt es am Donnerstag um 19.30 Uhr unter dem Titel „Tod im toten Winkel“ in der Aula der Lietzensee-Grundschule,Witzlebenstraße 34/35 in Charlottenburg. Eingeladen hat die „Aktionsgemeinschaft Bürgerbündnis“. CD

Anwälte: Kopftuch achten

Der Anwaltsverein hält es für falsch, Zuschauern im Gerichtssaal das Tragen von Kopftüchern zu verbieten. „Wenn das Kopftuch ein religiöses Zeichen ist, muss ich es ganz besonders achten“, sagt der Vorsitzende Ulrich Schellenberg. Es habe ihn überrascht, dass ein Jugendrichter jüngst eine Zuschauerin aufforderte, das Kopftuch abzulegen. sve

Last Minute in die Osterferien

Für die Osterferien haben Veranstalter noch Angebote frei: So bietet der Deutsch-Britische Freundeskreis Ostersprachkurse für Jugendliche in Torbay (Infos: 740 766 71). Das Wannsee Forum für Jugendarbeit in Wannsee lädt vom 12. bis 18. April Jugendliche ab 15 zur Ferienwerkstatt mit Theater, Video und Musik-Hörspiel (Preis: 78 Euro). Anmeldung: 806 80-0. kög

Bezirksnachrichten im Internet:

www.tagesspiegel.de/bezirke

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar