Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Pläne für TeufelsbergHotel

Die Kölner Investorengruppe Gruhl & Partner gibt ihr seit Jahren umstrittenes Bauprojekt auf dem Grunewalder Teufelsberg nicht auf: Ein Sprecher sagte jetzt, eine deutsche Hotelkette wolle ein Vier-Sterne-Hotel auf dem Gelände der einstigen Abhörstation betreiben. Es gebe einen Vertragsentwurf, aber noch keinen Termin zur Unterzeichnung. Im September läuft die Baugenehmigung endgültig aus. Die Senatsbauverwaltung hat die Frist bereits mehrmals verlängert. CD

Aus für Flughafen wird teuer

Die für Ende Oktober dieses Jahres vorgesehene Schließung des Flughafens Tempelhof soll etwa 32 Millionen Euro kosten. Das teilte der Regierende Bürgermeister Wowereit (SPD) auf Anfrage der CDU mit. Darin enthalten seien etwa 24,5 Millionen Euro für den Sozialplan. Allerdings hätte der Flughafen allein im vergangenen Jahr 15 Millionen Euro Verlust gemacht. Sollte der Betrieb weitergehen würden sich die Verluste bis 2010 auf 120 Millionen Euro summieren.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar