Berlin : Kurzmeldungen

-

KURZ NOTIERT

Ryanair fliegt auf Schönefeld

Die irische Billigflug-Gesellschaft Ryanair fliegt weiterhin bis zu drei Mal täglich zwischen Schönefeld und London. Um den Fortbestand der Route hatte es Diskussionen gegeben, weil der vom Vorgänger Buzz übernommene Vertrag mit dem Airport am 31. März ausgelaufen war. Nach Angaben der Flughafengesellschaft war man nicht bereit, die von den Iren geforderten Preisnachlässe zu akzeptieren. Ryanair wollte daraufhin zum Flugplatz Neuhardenberg wechseln, dessen Ausbau die gemeinsame Landesplanung jedoch ablehnte. Seit gestern bezahlt Ryanair in Schönefeld die normalen Gebühren, sagte ein Sprecher. du-

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben