Berlin : Kurzmeldungen

-

POLIZEINACHRICHTEN

Radfahrerin gestorben

Neukölln. Die 60-jährige Radfahrerin, die am 29. März, wie berichtet, von einem Auto auf der Rudower Straße erfasst worden war, ist am Mittwoch an ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus gestorben. Sie ist die 20. Verkehrstote in diesem Jahr. tabu

Zwei Frauen bei Unfall verletzt

Wedding. Zwei Frauen sind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen schwer verletzt worden. Eine 50-jährige Autofahrerin war auf der Soldiner Straße unterwegs und missachtete die Vorfahrt einer 45-jährigen Fahrerin. Zur Unfallzeit waren die Ampeln ausgeschaltet. tabu

Motorradfahrer verunglückt

Mitte/Reinickendorf. Am Mittwoch sind ein Motorroller- und ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein angetrunkener 30-Jähriger hatte in Mitte die Kontrolle über seinen Motorroller verloren. In der Ernststraße (Reinickendorf) hatte ein Autofahrer einen Motorradfahrer zu spät gesehen. tabu

Polizei-Nachrichten im Internet:

www.meinberlin.de/polizeiticker

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar